Schnelltests in der Diagnostik von CoVID-19

Stärken und Schwächen

Medizinische Qualität, Durchlaufzeit und Preis –

in dieser Reihenfolge muß jede Laborleistung bewertet werden

Auf dieser Seite versuchen wir, Ihnen anhand dieser Kriterien die Wertigkeit der Schnelltests für

SARS-CoV2 in der Diagnose und Behandlung von CoVID-19 zu erklären.

nnn(Welche Schnelltests gibt es? lche Schnelltests gibt es?

1. Schnelltests zum Nachweis den SARS-CoV2 (Antigen-Schnelltests)

    Ein Hersteller bringt ein künstlich erzeugtes Reagens auf einer Trägeroberfläche auf.

    Dieses Reagens kann spezifisch SARS-CoV2 im Material eines Rachenabstrichs erkennen.

    Das Material des Rachenabstrichs wird mit dem Reagens auf der Trägeroberfläche gemischt.

    Eine Farbreaktion zeigt an, ob SARS-CoV2 im Rachenabstrich vorhanden ist oder nicht.

2. Schnelltests zum Nachweis von Antikörpern gegen SARS-CoV2 (Antikörper-Schnelltests)

   Ein Hersteller bringt ein Protein von SARS-CoV2 auf einer Trägeroberfläche auf.

   Dieses Protein wird von im Blut vorhandenen Antikörpern gegen SARS-CoV2 erkannt.

   Ein Blutstropfen der Fingerbeere wird mit dem Protein auf der Trägeroberfläche gemischt.

   Eine Farbreaktion zeigt an, ob Antikörper gegen SARS-CoV2 im Blut vorhanden sind.

Welche medizinische Aussage kann man mit Schnelltests treffen?lche Schnelltests gibt es?

1. Antigen-Schnelltests helfen, CoVID-Kranke von nicht-CoVID Kranken zu unterscheiden.

  Beim Antigen-Schnelltest erfolgt keine Amplifikation.

  Somit erlaubt er nur die Detektion großer Virusmengen (2 Mio Viren) gegenüber der PCR (500)

  Das bedeutet in weiterer Folge, daß er vor allem bei PatientInnen mit Symptomen sinnvoll ist.

  Eine Bestätigung mittels RT-PCR ist unserer Erfahrung nach oft notwendig.

2. Antikörper-Schnelltests helfen, vormals CoVID-Kranke zu erkennen

  Der Antikörper-Schnelltest mißt hohe Mengen an Antikörpern gegen SARS-CoV2.

  Er erlaubt jedoch nur eine Ja oder Nein-Antwort und ist nicht exklusiv für SARS-CoV2.

  Das bedeutet, daß er vor allem bei gesichert durchgemachter CoVID-19 sinnvoll ist.

  Eine Bestätigung mittels ELISA ist unserer Erfahrung nach oft notwendig.

Wie rasch liegt das Ergebnis eines Schnelltests vor?lche Schnelltests gibt es?

Antigen- und Antikörper-Schnelltests können in 20 Minuten ein Ergebnis zeigen

  Man benötigt einen Rachenasbtrich bzw. einen Bluttropfens aus der Fingerbeere

  Es kann nur eine begrenzte Anzahl an Patienten parallel bearbeitet werden (< 5).

Wie viel kostet ein Schnelltest??lche Schnelltests gibt es?

  Ein Antikörper-Schnelltest kostet € 25,14 (nicht mit Krankenkasse verrechenbar).

  Ein Antigen-Schnelltest kostet € 35,00 (bei Symptomen mit Krankenkasse verrechnbar).